Heute sind wir mir einer ganz tollen Truppe zum 1. Dog-Hike by running points gestartet.

Nach einem ersten kurzen Equipmentcheck sind wir mit 9 motivierten Mensch-Hund-Teams
(teils mit zwei Hunden) bei leicht nebeligem Wetter losgestartet.
Manche schon "alte Hasen", wagten andere das erste Reinschnuppern in die Dogtrekking-Welt
- und ausnahmslos alle waren ganz klasse.
Nach den ersten aufregenden 10 bis 15min hatten sich alle Teilnehmer (2- sowie 4-Beiner) gut in die Gruppe
eingefunden und haben fleissig bergauf und bergab gearbeitet.
Durch den Wald, an Kuhwiesen, Maisfeldern, Bächen und Heuwiesen vorbei sind wir (kaum zu glauben) trocken geblieben. Auf dem letzten Kilometer kam das Wasser dann doch leider noch von oben und der Abschlusskaffee incl Sonntagskuchen schmeckte dann auch im Regen :-)
Ich hab mich total gefreut das Ihr alle da wart! Ihr wart toll!
Danke an die Teilnehmer für die Fotos!

 

Endlich steht der erste Termin!

29.8.21 um 10h

 

Einige von Euch haben immer wieder danach gefragt und nun starten wir im Hürtenwald - wir wandern mit unseren Hunden im Zug!

 

Bevor wir zusammen losgehen, gibt es ein bisschen kurzweilige theoretische Einführung und wir schauen über Euer vorhandenes Equipment. 

Heisst über Geschirr, Ruckdämpferleine und Hüftgurt.

Solltet Ihr z.B. keinen Hüftgurt haben, meldet Euch bitte frühzeitig bei uns.  

Ein kleines Kontingent an Leihausrüstung haben wir zur Verfügung und 

natürlich könnt Ihr auch Equipment bei uns erwerben.

 

Wenn alles gut sitzt,  legen wir auch schon los... ob über Wiesen, Pfade oder breitete Wege,  durch Wald oder an Wasser vorbei, Berg raus und Berg runter... lasst Euch überraschen.

 

Ihr solltet feste Schuhe,  mit denen ihr Grip habt tragen und Wasser für Eure Hunde sowie ein Getränk für euch dabei haben. 

Um Abschlusssnack und Kaffee zum Ausklang  kümmern wir uns :-)

 

Anfängergeeignet! An diesem Tag werden wir ca 7 bis 8km in moderatem Tempo zusammen trekken.

Da die Hunde die gesamte Zeit angeleint sind, können auch jagdambitionierte Hunde gut teilnehmen.

 

Und "ganz nebenbei" habt Ihr auch die Möglichkeit Eure Fragen rund um den Zughundesport allgemein loszuwerden.

 

Teilmehmerzahl: mind. 6 / max.8

Teilnahmegebühr: 15,-€

 

 

Teilnahme auf eigenen Gefahr.

 

Genauer Treffpunkt wird nach der Anmeldung  und Zahlung der Teilnahmegebühr zugesendet.